Es tut sich was in Aachen – neue Pedelec-Ladestation im Tierpark

Posted on
Ladestation Pedelec Tierpark Aachen
Erdmännchen im Euregiozoo Aachener Tierpark

Erdmännchen Emil hat´s längst erspäht: es tut sich was im Tierpark!

Ab heute gibt es auch im Aachener Tierpark eine Ladestation für Pedelecs, an der die Akkus der Räder sicher geladen werden können.  Sie befindet sich durch den Eingang gehend rechts den Weg hinunter.

Pro abschließbarem Fach stehen zwei Ladestecker zur Verfügung. Insgesamt können so 6 Räder gleichzeitig geladen werden.

Errichtet wurde sie von der STAWAG, die übrigens ihren Kunden die Anschaffung eines Pedelecs mit 100 Euro fördert.

Den ein oder anderen "Radler" wird´s ganz sicher freuen!

Ladestation für Pedelec im Tierpark

Angeli Bhattacharyya (Pressereferentin Stawag) und Wolfram Graf-Rudolf (Direktor Aachener Tierpark)

Ladestation für Pedelec im Tierpark

in Zusammenarbeit mit "Wir Frankenberger"

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.